top of page
Suche
  • Lars & Marcus

Warmwassersystem für den VW T3

Wir haben uns dieses Jahr ebenfalls mit dem Thema Warmwasser im VW T3 beschäftigt. Herausgekommen ist eine 7,8l große Unterflurvariante für den T3 Synchro welche wir dieses Jahr getestet haben bis weit in die ehemaligen Sowjetrepubliken hinein. Sie ist die logische Ergänzung zu unseren bekannten Kaltwassertanks und wird über diese automatisch gefüllt. Bei unseren TDI´s ist das Wasser nach etwa 15min Fahrzeit aufgeheizt und es steht Duschwasser für zwei Personen zur Verfügung. Die Dusche haben wir hinter der Serviceklappe verbaut. Ggf könnte man das System noch über eine 230V Heizpatrone ergänzen. Vorteil der Anlage ist der Unterflurverbau und damit die Einsparung von Platz im Innenraum und ein verbesserter Schwerpunkt der Wagen. Der Unterfahrschutz passt natürlich wie gewohnt.


384 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Guten Tag, ich bin nun langsam zurück aus der Sommerpause. Aktuell ist es noch nicht möglich Teile zu liefern. Das ist deswegen weil ich alles etwas umstellen möchte und auf Grund der aktuellen Lage a

...und das bis etwa Ende Oktober. Es wurde mal wieder Zeit. Per eMail sind wir rund einmal wöchentlich zu erreichen und es gibt auch noch vorgefertigte Teile wie Radlagergehäuse und Seilwindenträger.

bottom of page